Über den Beruf

Mein persönlicher Werdegang!
Tischlerlehre 3 Jahre
1984 Meisterprüfung
bis 1987 als Restaurator im Bundesmobiliendepot tätig
ab 1987 Selbstständiger Restaurator

Seit 1987 bin ich hauptsächlich auf dem Gebiet Restaurierung und Konservierung von Möbeln, Bildern usw. tätig. Die Stilgeschichte des Mobiliars ist eng mit der allgemeinen Kunstgeschichte verflochten, daher sind Kenntnisse über die einzelnen Epochen unentbehrlich, um ein Möbel zeitlich richtig einzuordnen. Ausserdem ist ein Wissen über die Geschichte der Tischlertechniken erforderlich. Nur im ständigen Umgang mit antikem Mobiliar sammelt man allmählich die Erfahrungen und das Fingerspitzengefühl,um die Geheimnisse, die alte Stücke umgeben, zu erfassen, doch gerade darin liegt der grosse Reiz, der Sammler, Kunstfreunde und mich, immer wieder fasziniert. Die Wohnlichkeit Ihres Raumes wird durch zahlreiche antiquare Kleinigkeiten wie Bilder, Teppiche, Uhren und Möbel erhöht und diesen Charme und Zauber des Wohnens mit Antiquitäten bin ich bemüht Ihnen, in meinem Ambiente zu bieten und zu erhalten.

 

zur Tischlerwerkstatt Webauftritt von: susannesimak@gmx.at